16/2017 - Brand Freifläche

Datum: 09.07.2017
Alarmierung: 15:56 über FME (große Schleife) + Sirene 
Alarmstichwort: B2
Meldung: Brand Freifläche groß
Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, MZF + MZA, TLF 16/25 und LF 8 auf Bereitschaft
zusätzl. Feuerwehren: Dachsbach (MZF, TLF 16/25, LF 8), Diespeck (MZF, LF 16/12, LF 20), Peppenhöchstädt (TSA), Traishöchstädt (TSA)
Einsatzort: Traishöchstädt

Bericht: Gestern Nachmittag wurde die Feuerwehr Uehlfeld zusammen mit den Wehren aus Dachsbach, Diespeck, Peppenhöchstädt und Traishöchstadt zu einem größeren Feldbrand bei Traishöchstadt alarmiert.
Nach Mähdrescharbeiten begann ein Feld mit circa vier Hektar zu brennen. Aufgrund der anhaltenden Trockenheit breitete sich der Brand sehr schnell aus. Glücklicherweise reagierten die Anwesenden Landwirte sehr besonnen und hatten bereits begonnen den noch nicht betroffenen Teil des Feldes umzupflügen. Gleichzeitig wurde der Brand schon mit mehreren Güllefässern voller Wasser bekämpft. Die Aufgabe der Feuerwehr Uehlfeld beschränkte sich dann nur noch auf Nachlöscharbeiten mittels Schnellangriff. Nach einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr Uehlfeld beendet.